5 selbstgemachte X-Mas Geschenke für Yoga-Mamas

Ui, Weihnachten ist gar nicht mehr weit weg und wahrscheinlich habt ihr schon alle Geschenke beisammen, oder?!
Ich bin da eher so der Spätzünder… ich habe immer noch nichts besorgt.
Und am liebsten mache ich auch immer Kleinigkeiten für meine Lieben selber. Zum Beispiel Leckeres aus der Küche, das steht dann auch nicht rum und staubt ein.
Wenn Du noch auf der Suche nach ein paar richtig schönen Geschenken bist, helfen Dir vielleicht meine Tipps weiter – 5 Geschenke die leicht zu machen sind und die Du, als Yogamama verschenken kannst oder die Yogamamas glücklich machen. (Also auch gut zum Selbst-Beschenken)
Ich wünsche Dir und Deiner Familie schon mal eine schöne Adventszeit und ein besinnliches Weihnachtsfest! 

1. DIY-Kosmetik 

Auch wenn Du es nicht glaubst: Selbstgemachte Kosmetik geht schnell und alle Zutaten findest Du im Haushalt, Drogerie oder Apotheke. Wenn Du Dir dann noch Deiner Kreativität mit einem schönen Behältnis und einem selbstgestaltetem Etikett freien Lauf lässt, können Loreal & Co einpacken! 

Mein Tipp für Dich sind ist dieses verwöhnende Peeling: Guck mal hier zum Rezept

Rosen Salz Body Scrub

 

2. selbstgestaltetes Ausmalbuch 

Ausmalen ist ja das neue Meditieren. Und zugegeben, es beruhigt wirklich.
Noch schöner ist ein ganz persönliches Ausmalbuch.
Dafür kannst Du mal hier auf meiner Pinterest-Liste stöbern. Ich habe einige schöne Motive zusammengesucht.
Anschließend einfach ausdrucken und im Copyshop binden lassen.
Sei kreativ und binde noch anders gestaltete Seiten in das Buch mit ein, zum Beispiel mit gemeinsamen Fotos oder Zitaten.

 

3. Lavendel-Augenkissen 

Dieses Geschenk ist wirklich schnell gemacht und auch ohne Nähkünste absolut machbar. Am leichtesten geht’s natürlich mit der Nähmaschine. 
Für meines habe ich einfach Reis und die getrockneten Lavendelblüten aus unserem Garten verwendet.
Das Augenkissen ist super-angenehm für Savasana oder auch einfach abends zum Einschlafen.

Du benötigst einen Stoffrest ca. 20cm x 20cm
Etwas Reis
ätherisches Bio-Lavendelöl
getrocknete Lavendelblüten

Nähe alle Seiten bis auf eine kurze zusammen. In einer Schüssel mischt Du Reis und Blüten, gebe bei Bedarf noch 2-3 Tropfen Lavendelöl dazu.
Fülle das Kissen mit der Mischung und nähe die kurze Seite zu.
Schon fertig!

 

4. Feed my Mind – Zitate Buch 

Ich liebe Zitate. Du bestimmt auch. Wer nicht?!
Ein zwar etwas aufwendiges, aber dafür sehr persönliches Geschenk, ist es ein kleines Büchlein mit “Mind Food” selbst zu gestalten.
Dafür kannst Du ein Notizheft verwenden, oder wenn Du zu den Bastelqueens gehörst, natürlich auch ein Buch selbst herstellen. Dafür verwendest Du mehrere Blätter Papier die Du faltest und wählst ein schönes und stärkeres Papier als Cover. Alles wird übereinanderlegt und im Falz mit einer Nähnadel und Faden zusammengenäht.
Mit einem schönem Stift, beispielsweise einem Füller, schreibst Du nun die schönsten Zitate und Weisheiten in das Buch.
Natürlich dürfen noch Seiten frei bleiben, damit der Beschenkte die Sammlung ergänzen kann.

Wenn Du dazu noch Anregungen brauchst, schau mal hier auf meiner Zitate-Sammlung nach.

 

5. Upcycle your yoga mat! Das kann aus Deiner alten Matte werden

Bei Mami Rocks durfte ich dieses Jahr teil des Karma-Kalender sein – ein Adventskalender mit vielen nachhaltigen Ideen und Tipps – schaut mal rüber zu Verena – ich habe mir ein paar Dinge überlegt, die Du aus einer alten Yogamatte basteln und dann natürlich auch verschenken kannst! 

 

Related Post

10 Dinge, die Deinem Kind passieren könnten, wenn ... Hast Du schon mal beim Kinderyoga zugesehen? Vielleicht hast Du auch festgestellt, dass es dabei irgendwie anders zugeht als in Deiner Yogastunde im S...
Dukha – ich fühle mich schlecht! Oh, ich fühle mich zur Zeit richtig mies. Ich habe durchaus schon herausfordernde Jobs in meinem Leben gehabt, aber das Mama-Dasein empfinde ich im M...
Heilsteine für Frauen Halbedelsteine, Kristalle, Heilsteine -  die Kostbarkeiten aus der Mutter Erde  haben eine ganz besondere Anziehungskraft auf uns.  Über den ganzen P...

Schreibe einen Kommentar